Coaching für Eltern, Kinder und Jugendliche

Das Leben mit Kindern und Jugendlichen ist eine ganz besondere Zeit, verbunden mit intensiven Gefühlen und vielen Herausforderungen. Manchmal gerät man dabei als Eltern an seine Grenzen. Dies ist normal und gehört zum Elterndasein dazu, jedoch fehlen einem manchmal gute Lösungswege. In keiner Familie verläuft immer alles glatt und reibungslos und in schönster Harmonie. Viele Eltern möchten perfekt sein, nur diesen hohen Ansprüchen gerecht zu werden kann nicht gelingen. Eltern können nicht perfekt sein, weil sie eben Menschen sind. Menschen mit eigenen Wünschen, Vorstellungen und Fehlern. Manchmal werden die Sorgen um die Kinder zu groß und wir wissen dann nicht mehr weiter. Und genau in so einer Situation hilft ein geschulter Blick von außen. Wir meinen alles versucht zu haben und können aber nicht erkennen, dass Lösungen vielleicht ganz anders aussehen.

Ablauf eines Coachings für Eltern und Kinder
Der erste Termin findet in der Regel ohne Kind statt. Hier besprechen wir die Situationen ausführlich, die Ihnen am Herzen liegen. Gemeinsam machen wir eine Bestandsaufnahme und je nach Thema werden erste Lösungswege aufgezeigt. Ab der zweiten Sitzung darf Ihr Kind mitkommen und meistens arbeite ich mit den Kindern spielerisch und mit kinesiologischen Übungen. Kindern macht dies übrigens sehr viel Spaß.
Eine Coachingsitzung dauert mit Erwachsenen ca. 60 bis 90 Minuten, mit Kindern 30-45 Minuten.

Wofür benötigen Eltern und Kinder Orientierung bei mir?
Ein Coaching bietet Ihnen genau diesen Blick von außen, nämlich dann, wenn sie sagen: So geht es einfach nicht weiter. Ich brauche Orientierung und Hilfe, z.B. weil

  •   ich selbst so schnell ausraste oder mein Kind so viele Wutanfälle hat
  •   ich diese Streitereien unter den Geschwistern nicht mehr aushalte
  •   ich mich überfordert fühle
  •   ich nicht weiß, wie und wann ich Grenzen setzen soll
  •   mein Kind so wenig Selbstwertgefühl hat
  •   mein Kind Kontaktschwierigkeiten hat
  •   mein Kind furchtsam ist
  •   mein Kind sehr trotzig ist und immer seinen Dickkopf durchsetzen möchte
  •   mein Kind nicht alleine einschlafen will oder nicht durchschläft
  •   mein Kind Lernblockaden hat
  •   usw usw...

  Gemeinsam erarbeiten wir Wege und finden Lösungen, die sich an Ihren Alltag anpassen und gut umzusetzen sind. So können Zuversicht, Klarheit und Vertrauen entstehen.